Tunika mit bling bling

Hallo Ihr Lieben, gestern ist mir eine Tunika von der Nadel gehüpft bei der ich mich schon beim Nähen so über das Endergebnis gefreut habe 🙂 Bei manchen Teilen ist das einfach so – die gefallen einem schon nach den ersten nähten super! Der Strechsweat ist von staghorn und es war das letzte Teil aus der Serie. Die goldene Glitzerschrift habe ich beim Knopf in Sternenform wieder aufgegriffen und die Häckelblume und die Rüschen mussten dann einfach auch noch hin 😉

Ich freue mich schon wenn die kleine Madame die Tunika trägt! Das Schnittmuster habe ich im letzen Jahr schon sehr gerne genäht: Es ist aus der Ottobre 6/2016 und schnell genäht aber irgendwie trotzdem etwas Besonderes! Die vielen Teile die wir im letzen Winter nach diesem Schnittmuster hatten waren viel im Einsatz und sehr gerne getragen!

LG Melanie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *