Änderungsschneiderei

Hallo Ihr Lieben,

für Marie hatte ich vor einiger Zeit ein schönes Trägerkleid aus tollem Sternencord genäht. Leider hat sich herausgestellt das Madame keine Trägerkleider mag – grrr-

Damit das Kleidchen aber trotzdem nochmal angezogen wird haben wir gemeinsam überlegt was Mama daraus machen kann: Wir hatten dann die Idee einfach das Oberteil abzuschneiden und aus dem Kleid einen Rock zu machen.

Ich habe beherzt abgeschnitten, mit der Overlockmaschine versäubert und den Bund umgeschlagen und einen Gummi eingezogen. Ich hoffe jetzt kommt das Kleidungsstück doch nich zum Einsatz. Schließlich gefällt der Kleinen die Applikation genausogut wie mir.

Insgesamt ist es zur Zeit richtig schwierig für die kleine Prinzessin etwas zu Nähen. Sie hat SEHR genaue Vorstellungen wie sich die Sachen angezogen anfühlen und wie sich die Kleider drehen sollen. So musste ich zum Beispiel von ihrem Kapuzenkleid  “Marie” nach dem Schnitt von FeeFee die Kapuze entfernen, weil Kapuzen mag sie gerade nicht 🙁

Puh!!!

Aber es ist auch toll zu sehen wie wohl sie sich dann doch in vielen Teilen fühlt und durch die Gegend tanzt. Und das ist dann auch für mich immer eine ganz tolle Bestätigung 🙂

Hier zeige ich jetzt Maries “neuen” Rock 😉

und jetzt hüpfe ich noch schnell zu www.creadienstag.de.

 

LG Melanie

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *